FIASCO CLASSICO

Der italienische Weinladen

Nürnberg - Neuses - Online

Weine vom Trentino bis Sizilien, vom Piemont bis ins Friaul.
Direktimporte von kleinen und mittleren Produzenten zu fairen Preisen.
Qualitätsweine mit Charakter, traditionelle und moderne Weine, Alltagsweine und rare
Spitzengewächse, kurz die gesamte Weinvielfalt finden Sie bei FIASCO CLASSICO.

Öffnungszeiten aktuell

Nürnberg:
Dienstag bis Freitag: 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr

Wendelstein/Neuses:
Mittwoch bis Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Die Zugänge zu den Läden sind barrierefrei!

Online Shop

Sie können Ihre Lieblingsweine über unsere neue Web-Seite bestellen.

Wenn Sie bereits ein Kundenkonto haben, müssen Sie sich trotzdem zuerst über "Anmelden" - > "Ich habe mein Passwort vergessen" ein neues Passwort zuschicken lassen.

Alle Weine

Weinimport seit 1988

Wir bieten Ihnen in unseren beiden Läden in Nürnberg und Wendelstein-Neuses feine italienische Weine im Direktimport von hauptsächlich familiären Winzern.
Unser Ziel ist es, unseren Kunden sowohl den Wein und seine Herstellung sowie die Hintergründe der Region nahe zu bringen – damit Sie den Wein mit allen Sinnen genießen können.

Neu
Prosecco Spumante Treviso, "Ca Val" DOC Brut, Val d'Oca
Rebsorte: 100% Glera Vinifikation: Die Trauben werden von Hand in kleine Körbe geernetet, damit die empfindlichen Trauben beim Transport nicht verletzt werden. Nach dem Abbeeren werden die Trauben leicht gepresst und sehr kühl bei etwa 15- 18° C vergoren. Die Klärung und Lagerung erfolgt im Edelstahltank, wo auch die zweite Gärung stattfindet (Charmat-Methode). Duft- und Geschmacksnoten: Feiner und leichter Duft, zart-fruchtig, weckt Lust auf den ersten Schluck, am Gaumen dann wieder sehr leicht und verspielt mit intensiver Perlage Serviertemperatur: 6 - 8 °C

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Neu
Pinot Grigio Garda DOC 2021, Prendina
Unser beliebtester Pinot Grigio seit vielen Jahren! Rebsorte: Pinot Grigio Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen Duft- und Geschmacksnoten: Fruchtige Nase mit Anklang von frischen Äpfeln, zarte Pfirsichnote auf der Zunge, feine Würze, gute Struktur, zarte, mild-erdige Säure, im Abgang trocken

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Neu
"Torre d'Orti" Rosso di Verona IGT 2021 Torre d'Orti
Eigentlich ein Ripasso, aber mit "verbotenen" Rebsorten, darum ein IGT Rosso di Verona! Rebsorte: 85% Corvina und Rondinella, 15% Merlot Ausbau: 12 Monate im Barrique-Fass Farbe: Brillantes, tiefes und lebhaftes Rot Duft- und Geschmacksnoten: Der Rosso duftet herrlich nach dunklen Kirschen und den würzigen Noten von wilden Kräutern. Am Gaumen herrlich schmelzig und kraftvoll. Serviertemperatur: 16 - 18 °C

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Neu
Bardolino Chiaretto DOC 2021, Cavalchina
Historisch gesehen war der Chiaretto ein Nebenprodukt des Bardolino Rosso. Es war der Wein, welcher aus dem Saft des "Ablaufen" nach der kurzen Mazeration mit den Schalen hergestellt wurde. Der verbleibende Teil wurde ursprünglich entwickelt, um den Körper und das Gewicht des Rosso zu verbessern. Während der Verbesserung des Rosso, wurde dem Chiaretto nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, welche er benötigt. Die Erntezeit wurde für Rotweine entwickelt, welche einen niedrigen Säuregehalt in den Trauben gewährleistet (nicht ideal für Roséweine); auch war es unmöglich, irgendwelche Erklärungen vor der Fermentation zu tun. Nun, um diese Schwierigkeiten zu vermeiden, werden die beiden Weine getrennt hergestellt Rebsorte: Corvina, Rondinella und Molinara Vinifikation: Die für den Chiaretto verwendeten Trauben werden 2 Wochen im Voraus geerntet und nach einer Mazeration von 24 Stunden bei 8-100°C, wird der Most natürlich abgezogen. Dann wird geklärt und für 15-18 Tage bei 180°C vergoren. Der biologische Säureabbau wird vermieden und der Wein wird auf der Hefe belassen, bis er in Flaschen abgefüllt wird Farbe: Typische Rosa Farbe Duft- und Geschmacksnoten: Blumiges Aroma mit thiolischen Noten. Im Geschmack frisch, lebendig und ausgeglichen Begleitung: Wurstwaren, Fisch und erste Gänge

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Neu
"Appassimento" Rosso Veneto IGT 2021, Domini Veneti
Mit Einheimischen roten Rebsorten produziert APPASSIMENTO ROSSO VENETO IGT PASSITO „Appassimento“ wird mit Einheimischen roten Rebsorten produziert. Nach einem gründlichen und strengen Blend – prozess, sowohl die Appassimento-Methode als auch die traditionellen Methoden spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung dieses feinen Rotweines. Rebsorten: Corvina 60%, Corvinone 15%, Rondinella 15% Farbe: rubinrot. Bouquet: komplex, mit Noten von Kirsche und Vanille. Geschmack: harmonisch, voll und samtig; das Finale ist lang mit würzigen Tönen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Neu
"VERJAGO" Valpolicella Cl. Sup. DOC 2020, Domini Veneti
Im Mittelalter bezeichnete der Name Veriacus das Negrartal. Verjago ist ein außergewöhnlicher Valpolicella, in dem die für diesen Wein typische Eleganz und Ehrlichkeit zu ihrem wahren vollendetem Ausdruck kommen. Er ist das Ergebnis des Qualitätsprojekts, eine von Cantina Valpolicella Negrar angestrengte mehrjährige Untersuchung über die Berufung der Mikrogebiete des Negrartals Rebsorte: Corvina 40% Corvinone 15% Rondinella 25% Croatina 15% Oseleta 5% Anbaugebiet: Im Herzen des Valpolicella Classico, auf den Hügeln von Negrar Lesezeit: Anfang Oktober Vinifikation: Antrocknen der Trauben in Trockenspeichern über 40 Tage. Einmaischen mit Abbeeren der Trauben im November. Gärungstemperatur 23 °C. Mazeration für 15 Tage Ausbau: Mehr als ein Jahr in großen Eichenfässern und weiteren 3 Monaten in der Flasche Farbe: Dichtes rubinrot mit violetten Nuancen Duft- und Geschmacksnoten: Das ausdrucksstarke Aroma ist komplex und würzig, von roten Früchten, mit einer unterstrichenen Note von reifen Kirschen. Am Gaumen voll, samtig, fein und elegant Serviertemperatur: 16 - 18 °C Begleitung: Passt sehr gut zu allen Fleischsorten, gekocht oder vom Grill und zu reifen Käse

Inhalt: 0.75 Liter (36,67 €* / 1 Liter)

27,50 €*
"Serprino" Colli Euganei DOC, Terre Gaie

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
"Don Cosimo" Primitivo Rosso Salento IGP 2020, Cantine Due Palme
Unser Kultwein zum konkurrenzlosen Dauertiefstpreis!  Reinsortiger Primitivo (Zinfandel) aus der Sporn-Region des italienischen Stiefels Farbe: Intensives Rubinrot Duft- und Geschmacksnoten: In der Nase harmonisch, mit Noten von roten reifen Früchten und leicht würzig. Vollmundig mit herrlichen Fruchtsträußen, stoffig und doch samtweich, zarte Süße am Gaumen, langanhaltend,  einfach ein Genuß! Serviertemperatur: 16 - 18 °C Auszeichnungen: 89 Punkte, 2 Sterne im Veronelli

Inhalt: 0.75 Liter (9,60 €* / 1 Liter)

7,20 €*
"Nemm" La Piccola Botte, Rosso Veneto IGT 2019, Fratelli Giuliari
  Fülliger und aromatischer Wein mit Noten von Kirschen und Zartbitter - Schokolade. Im Mund ein angenehm voller Geschmack. Durch die leicht angetrockneten Trauben erreicht er ein konzentriertes Aroma. Der "kleine" Bruder eines der vielbeachtetsten Amarone der diesjährigen Vinitaly mit "nur" 14,5% vol.Alc. Die Gebrüder Giuliari erzählen gerne die Geschichte Ihres Großvaters Carlo, der immer wieder in den Keller ging, um, wie er sagte, "seinen" besten Wein der 1960er Jahre zu verkosten. Und wo sie ihm heimlich immer folgten, in der Hoffnung es würde doch ein Tröpfchen dieser Kostbarkeit in Grossvaters Glas zurückbleiben... Sie wünschen sich mit dieser Neuauflage von Grossvaters Wein "Nemm" auch uns in den Bann der traditionreichen Düfte und Aromen ziehen zu können. Also: "Nemm!" (Dialekt für Andiamo!) - also: Aufgehts!                                                                

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Neu
Pinot Grigio Garda DOC 2021, Prendina
Unser beliebtester Pinot Grigio seit vielen Jahren! Rebsorte: Pinot Grigio Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen Duft- und Geschmacksnoten: Fruchtige Nase mit Anklang von frischen Äpfeln, zarte Pfirsichnote auf der Zunge, feine Würze, gute Struktur, zarte, mild-erdige Säure, im Abgang trocken

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Custoza DOC 2021, Cavalchina
Unser Hauslieferant überrascht mit diesem frischen Weißwein, der das Herz höher schlägen lässt. "Frisches Steinobst, lebhafte Säure, solides Birnenfinale" schreibt das Weinmagazin Vinum im September 2008 und zählt ihn zu den Top-Ten im Anbaugebiet. Und das bei einem Preis, der auch dem Geldbeutel schmeckt. Salute!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Neu
Bardolino Chiaretto DOC 2021, Cavalchina
Historisch gesehen war der Chiaretto ein Nebenprodukt des Bardolino Rosso. Es war der Wein, welcher aus dem Saft des "Ablaufen" nach der kurzen Mazeration mit den Schalen hergestellt wurde. Der verbleibende Teil wurde ursprünglich entwickelt, um den Körper und das Gewicht des Rosso zu verbessern. Während der Verbesserung des Rosso, wurde dem Chiaretto nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, welche er benötigt. Die Erntezeit wurde für Rotweine entwickelt, welche einen niedrigen Säuregehalt in den Trauben gewährleistet (nicht ideal für Roséweine); auch war es unmöglich, irgendwelche Erklärungen vor der Fermentation zu tun. Nun, um diese Schwierigkeiten zu vermeiden, werden die beiden Weine getrennt hergestellt Rebsorte: Corvina, Rondinella und Molinara Vinifikation: Die für den Chiaretto verwendeten Trauben werden 2 Wochen im Voraus geerntet und nach einer Mazeration von 24 Stunden bei 8-100°C, wird der Most natürlich abgezogen. Dann wird geklärt und für 15-18 Tage bei 180°C vergoren. Der biologische Säureabbau wird vermieden und der Wein wird auf der Hefe belassen, bis er in Flaschen abgefüllt wird Farbe: Typische Rosa Farbe Duft- und Geschmacksnoten: Blumiges Aroma mit thiolischen Noten. Im Geschmack frisch, lebendig und ausgeglichen Begleitung: Wurstwaren, Fisch und erste Gänge

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Valpolicella DOC Superiore 2018, Corte Adami
Rebsorte: Corvina , Rondinella, Corvinone und andere veronesische Rebsorten Anbaugebiet: In der Gemeinde von San Martino Buon Albergo auf der Mezzomonte Anwesen in der Ortschaft von Ferrazze Durchschnittliche Alter der Reben : 20 Jahre  Dichte: 3.000 Rebstöcke pro Hektar  Ausrichtung: Süd, Süd-West Böden: Reich an Lehm und Kalk-Skelett-Komponenten Ausbau: 12 Monate im Barrique-Fass und Stahlfass Säure: 6 g/l Restzucker: 4.5 g/l Farbe: Intensives Rubinrot mit bläulichen Noten Duft- und Geschmacksnoten: Runde, treffend weichen, eleganten Tanninen, Aromen von reifen roten Früchten und leichte Nuancen von Gewürzen und Mineralien Langer und anhaltender Abgang Begleitung: Rostbraten, mittelreife Käse und Wurstwaren

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*
Neu
"Appassimento" Rosso Veneto IGT 2021, Domini Veneti
Mit Einheimischen roten Rebsorten produziert APPASSIMENTO ROSSO VENETO IGT PASSITO „Appassimento“ wird mit Einheimischen roten Rebsorten produziert. Nach einem gründlichen und strengen Blend – prozess, sowohl die Appassimento-Methode als auch die traditionellen Methoden spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung dieses feinen Rotweines. Rebsorten: Corvina 60%, Corvinone 15%, Rondinella 15% Farbe: rubinrot. Bouquet: komplex, mit Noten von Kirsche und Vanille. Geschmack: harmonisch, voll und samtig; das Finale ist lang mit würzigen Tönen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Bosco di Fratta Valdobbiadene, Prosecco Superiore DOCG Dry Millesimato 2021, Sanfeletto
Rebsorte: Glera 100% Anbaugebiet: Hügel von Feletto, zwischen Conegliano und Valdobbiadene (östliche Venetien). 250-300 m.ü.d.M. Lesezeit: Ende September Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Reicher und schwindender Schaum. Sehr feine und anhaltende Perlage Duft- und Geschmacksnoten: Elegant, erinnert an Glyzinie, Akazienblüten, grünen Äpfel und Zitrusfrüchte. Intensive Frucht, zurückhaltende Süße, zart, angenehm säuerlich Serviertemperatur: 5 - 6 °C Begleitung: Dieser sehr extrovertierte Sekt ist der ideale Aperitif oder auch für lange Small-Talk-Abende geeignet. Ausgezeichnet zu Dessert       

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*
%
"Serre" Salento IGP Uve Susumaniello 2020, Due Palme
Susumaniello, eine Rebsorte, die vermutlich aus Dalmatien stammt, wurde von Due Palme wiederentdeckt! Dank modernster Kellertechniken wurde diese in Vergessenheit geratene Rebsorte, die früher nur beigemischt wurde, "Salonfähig" gemacht. Und wie! Die Handschrift des Önologen Angelo Maci, der auch den Kultwein aus dem Hause Due Palme, den Primitivo geschaffen hat, ist unverkennbar. Doch wem der Primitivo ein wenig zu harmonisch ist, wird diese kleinen Ecken und Kanten am Serre lieben! Rebsorte: Susumaniello Lesezeit: Erste zwei Septemberwochen Ausbau: 6 Monate im Barrique-Fass Farbe: Dunkles Rubinrot Duft- und Geschmacksnoten: Geschmacksexplosionen im Mund! Kräftige Pflaumen- und Brombeernoten hinterlassen kräfige und langanhaltende Eindrücke

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €* 8,90 €* (4.49% gespart)
"I Mori" Rosso Calabria IGT 2019, Cantine Ippolito
Eine Cuvèe welche die wohl älteste bekannte Rebsorte Kalabriens, den Gaglioppo, mit der Feinheit einer der großen Rebsorten, des Bordeaux, dem Cabernet Sauvignon, verbindet. Eine äußerst gelungene Kombination. Die handverlesenen Trauben werden der klassischen Rotweinmazeration bei kontrollierter Temperatur unterzogen Rebsorte: Gaglioppo 70%, Cabernet Sauvignon 30%  Lesezeit: Zweite Dekade Oktober Ausbau: Mindestens 12 Monate im Barrique-Fass Farbe: Rubinrote Farbe mit violetten Nuancen Duft- und Geschmacksnoten: Breite, komplexe und klare kräftige Noten von reifen roten Früchten. Anklänge von würzigen Tönen, Vanille, leicht balsamisch. Weich und warm, sehr ausgewogen mit hervorrragender Struktur und angenehm langer Abgang Serviertemperatur: 18 °C Begleitung: Sehr zu empfehlen als Begleiter von kräftig gewürzten Pastagerichten, Braten und reifem Käse

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
Chianti Colli Senesi DOCG 2019, Gattavecchi
Rebsorte: 95% Sangiovese, 5% Canaiolo Nero Anbaugebiet: Gemeinde von Montepulciano, Le Caggiole - Argiano - Ascianello Bodenart: Gemisch aus lehmigem und feinem Sand mit pliozänen Meeresablagerungen Vinifikation: Nach der traditionellen Maischegärung, 12-15 Tage auf den Schalen, wird der Wein für ca. 6 Monate im großen Holzfaß ausgebaut. In dieser Zeit erfolgt auch die malolaktische Gärung Farbe: Rubinrote Farbe, im Laufe der Jahre mit Tendenz zum Granatrot Duft- und Geschmacksnoten: Bukett von roten Beeren und einem Hauch von Veilchen, kräftiger Körper mit einschmeichelnder Frucht, harmonisch, angenehm weiche Gerbstoffe Serviertemperatur: 18 - 20 °C Begleitung: Passt zu weißem und rotem Fleisch, frischem und gereiftem Käse

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Newsletter

Abonnieren Sie unsere regelmäßig erscheinende Gazzetta del Vino 
und Sie werden stets als Erster über neue Artikel und Angebote informiert.

Öffnungszeiten

Nürnberg, Äußere Sulzbacher Str. 70

Dienstag bis Freitag: 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr

Wendelstein-Neuses:

Mittwoch bis Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Die Zugänge zu den Läden sind barrierefrei!