Kampanien

Amalfi, Positano, Ravello oder die Inseln Capri, Ischia und Procida haben unsere Bilder im Kopf genau so geprägt, wie die kulinarischen Reize dieser Region.
Sei es die original Neapolitanische Pizza oder auch die Insalata Caprese, die meiner Meinung nach nur dann auch den Namen verdient, wenn sie mit Mozzarella di bufala kredenzt wird. Die Menschen dieser Region sind tradiotionsbewusste und kritische Genießer dieser einfachen und sehr ehrlichen und deshalb authentischen Gerichte.
Ebenso authentisch wird hier Wein produziert, wie der Fiano zum Beispiel.
Fiano ist eine sehr alte autochthone weiße Rebsorte Süditaliens. Sie ist vor allem in der italienischen Region Kampanien verbreitet. Fiano wurde schon von den Römern kultiviert, die sie wegen ihrer großen Anziehungskraft auf Bienen (lat. apis, italienisch ape) auch Vitis apiana nannten.
Sie erbringt aromatische, würzige Weißweine mit einem würzigen Honig- und Nuss- Bouquet, die lange lagerfähig sind. Aus der Rebsorte Fiano werden die DOC Weine Cilento und Sannio sowie der DOCG Wein Fiano di Avellino hergestellt.
Quelle: Wikipedia

Filter
Neu
"Alfabeto" Falanghina Del Sannio DOP 2021, La Guardiense
FALANGHINA DEL SANNIO DOPAnbaugebietSannio BeneventanoRebsorteFalanghinaVinifizierungKryo-Mazeration (8 ° C) in Reduktion mit anschließendem Weichpressen. In Edelstahl für 20 Tage bei einer kontrollierten und konstanten Temperatur von 13 ° C gegärt.Ausbau und VerfeinerungVerfeinert in der Flasche. Abgefüllt im Januar nach der Ernte.VerkostungsnotizStrohgelbe Farbe, charakteristisches fruchtiges Aroma und bemerkenswerte Intensität. Die Säure und Geschmacksempfindungen nehmen nach und nach zu und ergeben einen ausgeglichenen und angenehmen Geschmack.SpeiseempfehlungenDelikate Vorspeisen, Gnocchi, Nudeln und RisottiLagerfähigkeitServiertemperatur10°C

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Neu
"Senete" Falanghina Del Sannio DOP 2021, La Guardiense
“SENETE” FALANGHINA DEL SANNIO DOPJANARE CRUAnbaugebietSannio BeneventanoRebsorteFalanghinaVinifizierungKryo-Mazeration (8 ° C) in Reduktion mit anschließendem Weichpressen. In Edelstahl für 20 Tage bei einer kontrollierten und konstanten Temperatur von 13 ° C gegärt.Ausbau und VerfeinerungReifung in der Flasche. Abfüllung im März nach der Ernte.VerkostungsnotizStrohgelbe Farbe, charakteristisches fruchtiges Aroma und bemerkenswerte Intensität. Die Säure- und Geschmacksempfindungen nehmen nach und nach zu und ergeben einen ausgeglichenen und angenehmen Geschmack.SpeiseempfehlungenDelikate Vorspeisen, Gnocchi, Pasta und RisottoLagerfähigkeit2 JahreServiertemperatur10°C

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*